Die Esche

„Die Esche wird aussterben!“ prophezeien seit ein paar Jahren die Baumkenner/innen und berichten die Zeitungen. Diese Warnung ist mir Grund genug, die Esche (Fraxinus excelsior) vorzustellen, auch wenn sie selten als Stadtbaum auftritt. Besonderheiten: Eschen wachsen schnell und sind eher schlank; die großen Blätter sind gefiedert, das Blätterdach gibt nicht so viel Schatten. Baum und … Weiterlesen Die Esche

Genderfragen! – Haben Bäume ein Geschlecht?

Alle Welt redet von Gender – daher wollen wir die Genderfrage auch an die Bäume stellen. Das Thema ‚Geschlecht der Bäume‘ hat uns bereits beim Ginkgo beschäftigt. Ginkgos sind zweihäusig, d.h. es gibt weibliche und männliche Exemplare. In den Straßen und Parks begegnen uns allerdings vor allem männliche Ginkgos, die nur Pollen produzieren, sonst nichts. … Weiterlesen Genderfragen! – Haben Bäume ein Geschlecht?

Die Tanne / Weißtanne

Tannen (Abies alba) sind im Stadtgebiet nicht sehr häufig anzutreffen, und auch in den Wäldern sind sie eher selten (nur etwa 2 %). Im Schwarzwald stehen einige einsame Tannenriesen von bis zu 60 Meter Höhe. Besonderheiten: Auf den ersten Blick sind Tannen und Fichten nicht ganz leicht auseinanderzuhalten. Es gibt aber deutliche Unterschiede, etwa beim … Weiterlesen Die Tanne / Weißtanne